KTM Kamptal Trophy, 20. bis 21. März 2021 – Wir freuen uns auf dich!
Rennradfahrer auf Forstweg während dem Rennen der Kamptal Trophy

Das Rennen

Erhalte alle wichtigen Infos zum Rennen bereits vorab: Von der Strecke bis hin zu den Preisen findest du hier alles, um dich bestmöglich auf das Rennen vorzubereiten.

Zur Rennstrecke

Die Rundkurse führen über Güter- und Wanderwege und sind je nach Kategorie mehrmals zu befahren. Start und Ziel befinden sich in der „Heiligensteiner Kellergasse“ in Zöbing.

Eine Teilnahme ist für jedermann möglich, mit oder ohne Lizenz. Das Befahren der Rennstrecke ist nur während des Rennens gestattet (Erlaubnis der Grundbesitzer). Die Jägerschaft weist darauf hin, dass das Durchqueren des Waldes abseits der Rennstrecke von Rennfahrern, Betreuern, Begleitpersonen und Zuschauern bitte zu vermeiden ist.

Eine Gruppe an Radfahrern, die auf Straße fahren

Anreise

  1. A1 (Westautobahn): Abfahrt Knoten St. Pölten Richtung Krems (S 33)

  2. bei Traismauer Nord weiter auf der B 37 Richtung Krems

  3. die Donaubrücke überqueren und nach Gneixendorf auf die B 218 nach Langenlois abfahren

  4. Achtung: Auf der Umfahrungsstraße Langenlois bis zum Kreisverkehr fahren, dann links Richtung „Kamptal“, „Zöbing 2 km“ abbiegen

  5. ab jetzt den MTB-Pfeilen folgen! Hier findest du einen Routenplaner für die Anfahrt.

Solltest du mit dem Navi fahren, gib bitte die folgende Adresse ein:
PLZ: 3561, Stadt: Zöbing, Straße: Mühlweg 5 („Festhalle“)

Zwei Radfahrer, die am Rennen "Kamptal Trophy" teilnehmen.

Jetzt anmelden für die diesjährige KTM Kamptal Trophy!

20. bis 21. März 2021: Die KTM Kamptal Trophy geht in die nächste Runde! Sei dabei, wenn am Heiligenstein die besten Athleten um den Sieg kämpfen.

Nützliche Infos rund um das Rennen

Du möchtest dabei sein, aber hast noch keine Bleibe gefunden? Infos über freie Quartiere und Zimmer erhältst du bei unserem Partner, dem Ursin Haus Langenlois.

Ursin Haus – Vinothek und Tourismusservice
Am Kornplatz 5/Kamptalstraße 3
3550 Langenlois
Öffnungszeiten: täglich von 10 – 18 Uhr

 

Telefon: +43 2734 20 00 0
Fax: +43 2734 20 00 15
E-Mail: [email protected]

Verlorene Wertsachen sowie Bikes, die nach Unfällen an den Start-/Zielort zurückgebracht werden, sind bei der Rennleitung abzuholen.

Bei vielen Veranstaltungen wurden in den letzten Jahren Mountainbikes gestohlen. Wir empfehlen daher, die Bikes nicht unbeaufsichtigt zu lassen und diese z.B. auf dem Autodach abzusperren. Es tut uns leid, dir mitzuteilen, dass wir als Veranstalter keine Haftung für gestohlene Bikes übernehmen können.

Günther Kanzler

Organisationsleiter

URC Langenlois
Am Mühlkamp 1
3492 Walkersdorf
Österreich

ZVR-Nr.: 854041956

Telefon: +43 664 43 29 563
E-Mail: [email protected]
Web: www.urc-langenlois.at

Vorwort

Ich freue mich sehr, dass von 20. bis 21. März 2021 die 29. KTM Kamptal Trophy in Zöbing am Heiligenstein stattfindet. Seit 1991 ist das größte Cross-Country MTB-Rennen Österreichs – das zur „MTB-Liga AUSTRIA“ zählt – bereits ein fixer Bestandteil des niederösterreichischen Sportveranstaltungskalenders. Auf das Starterfeld mit mehr als 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus über 17 Nationen wartet ein herausfordernder Rundkurs vor perfekter Kulisse. Neben zahlreichen internationalen Spitzenfahrerinnen und –fahrern werden auch Österreichs beste Mountainbikerinnen und Mountainbiker in Aktion zu sehen sein. Ich wünsche dem gesamten Teilnehmerfeld nun viel Erfolg, ein verletzungsfreies Rennen und natürlich auch viel Spaß! Den Zuschauerinnen und Zuschauern wünsche ich spannende Entscheidungen! Ganz herzlich möchte ich mich beim URC Sparkasse Renner Langenlois für die großartige Organisation des Sportevents, bei den Sponsoren für ihr Engagement und bei den vielen helfenden Händen für ihren Einsatz bedanken!

Jochen Danninger, Landesrat für Wirtschaft, Tourismus und Sport